Das Recht Auf Saubere Luft: Burger Und Burgerinnen Zwischen Politik Und Gerichten

By Eva Schulev-Steindl

0 ratings - 0* vote

Das Recht auf saubere Luft ist ein 'Klassiker' des Umweltrechts: Beim ersten Grazer Umweltrechtsforum 2015 haben daher an der Universitat Graz Experten verschiedener Fachdisziplinen, Vertreter aus Politik und Verwaltung sowie NGOs am Beispiel der Feinstaub-Problematik daruber diskutiert, ob Einzelne ein solches Recht haben und wie dieses durchgesetzt werden kann. Wichtige Das Recht auf saubere Luft ist ein 'Klassiker' des Umweltrechts: Beim ersten Grazer Umweltrechtsforum 2015

... more

Book details

Paperback, 192 pages
June 13th 2016 by Bohlau Verlag
ISBN
3205202783 (ISBN13: 9783205202783)

Community Reviews

No Reviews

Topics